Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance

Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance: Die schwarze, vielseitige Single-Spülmaschine

Klarstein Amazonia 6 Nera Luminence Tischspülmaschine im Test
Klarstein Amazonia 6 Nera Luminence Tischspülmaschine im Test

Für kleine Haushalte mit nur wenig anfallendem Geschirr bietet sich die Anschaffung einer Single-Spülmaschine an. Die Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance ist ein kompaktes Modell, das mit den Außenmaßen 55×43,5x 49,5 cm auch in beengten Räumlichkeiten ihren Platz findet. Mit einer Kapazität von 6 Maßgedecken und sechs optionalen Programmen erweist sich das Gerät auch in Büroküchen als praktische Reinigungshilfe. Das elegante, tiefschwarze Design macht in jedem Ambiente eine gute Figur.

Sechs Programme für den kleinen, sparsamen und leisen Abwasch

Die Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance ist als freistehendes Modell konzipiert, kann also einfach auf Arbeitsplatten oder Tischen aufgestellt werden; eine Integration in Küchenzeilen oder ein Unterbau sind allerdings ebenfalls möglich. Die Single-Spülmaschine hat eine Leistungskapazität von bis zu 1380 Watt und verfügt mit der Energieeffiezienzklasse A+ über eine sparsame Verbrauchsbilanz. Die sechs Programme tragen unterschiedlichen Reinigungsanforderungen und/oder Zeitaspekten Rechnung. Stark verschmutztes oder bereits angetrocknetes Geschirr lässt sich am besten im Intensiv-Modus reinigen. Für nur kurz benutzte Gläser oder Tassen kann dagegen der Schnell-Betrieb aktiviert werden. Das Eco-Programm dauert etwas länger, weil es mit niedrigerer Temperatur arbeitet und so Energie einspart. Ein besonderer Vorteil dieser Single-Spülmaschine liegt in ihrer geringeren Geräuschemission: Die leisen 49 db werden auch in Ein-Raum-Apartments oder winzigen Küchen kaum als störend empfunden.

Elegantes Design trifft praktische Bedienbarkeit

Die Programme der Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance werden über ein leicht verständliches LED-Display mit erklärenden Symbolen gesteuert. Kontrolleuchten signalisieren die gewählte Einstellung. Die Restlaufzeit und die bei Bedarf erforderliche Nachfüllung von Klarspüler oder Salz lassen sich ebenfalls einfach ablesen. Die Funktionalität des Displays harmoniert gleichwohl mit der schwarzen, eleganten Anmutung des Mini-Geräts. Der leicht geschwungene Edelstahlgriff setzt einen markanten Akzent. Zur Ausrüstung der praktischen Reinigungshilfe zählen ein Besteckkorb und ein Salztrichter. Eine Halterung für langstielige Gläser ist integriert.


Problemlose Installation und Aufstellung

Die Installation und Aufstellung der Single-Spülmaschine gestaltet sich denkbar einfach: Zu- und Ablaufschlauch sind bereits vormontiert; die Länge beträgt 1,50 m. Eine integrierte Aqua-Stop-Vorrichtung am Zulaufschlauch verhindert, dass es bei Defekten zu einer Überschwemmung kommt; die Wasserzufuhr wird automatisch gestoppt. Für einen stets sicheren Stand des kleinen, schwarzen Küchenhelfers sorgen höhenverstellbare Standfüße.
Der jährliche Stromverbrauch der Single-Spülmaschine beläuft sich auf 174 Kilowattstunden. (Der Wert wird auf Basis der standardisierten Messung von 280 Spülgängen pro Jahr im Normalprogramm ermittelt). Der Wasserverbrauch (unter gleichen Maßgaben) liegt bei 1820 Litern. Auf der Trocknungsskala von A bis G erreicht die Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance die Bestnote A.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen