Klarstein Amazonia 45

Zu einer guten Küche, gehört immer ein passender Geschirrspüler. Mit dem Klarstein Amazonia Geschirrspüler kann nicht viel falsch gemacht werden. Mit bis zu 1.850 Watt sorgt die Maschine im Handumdrehen dafür, dass bis zu 9 Maßgedecke schnell wieder sauber sind. Trotz der hohen Wattzahl, welche hierbei benötigt wird, handelt es sich um ein sparsames Küchengerät. Es ist in der Energieklasse A+ einzuordnen. Der jährliche Stromverbrauch hält sich deshalb in Grenzen.

Für jedes Geschirr oder Besteck den richtigen Modus

Egal wie stark die Verschmutzungen auch sein mögen, mit dem richtigen Programm werden diese binnen kurzer Zeit entfernt Natürlich ist es bei solch einer Qualität auch möglich, eine Startzeit zu wählen. Somit wird das Geschirr immer zu der Zeit gereinigt, wenn es gewünscht wird. Jene Geräte sind beim Reinigen des Geschirrs leise, sodass die Klarstein Amazonia auch bei Nacht verwendet werden kann. Ideal ist es auch der Schnell-Modus. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist dieser für die schnelle Reinigung geeignet.

Wenn Zeit den Unterschied ausmachen kann

Die Startzeit lässt sich bei diesem Modell um bis zu 24 Stunden, also einen Tag verzögern. Wenn morgen erst gespült werden soll, aber schon heute eingeräumt werden muss, so ist das kein Problem. Überschwemmungen werden durch die Aqua Stopp Technologie verhindert. Praktisch auch, dass der passende Besteckkorb mit dabei ist. Damit lassen sich alle Bestecke und Geschirr schnell und einfach verstauen. Wenn dann das Dauerprogramm gewählt wird, so läuft die Maschine mindestens zwei Stunden. Dann kann aber davon ausgegangen werden, dass keine Rückstände auf dem Geschirr, oder dem Besteck zurückbleiben.

Energie sparen und clever spülen können

Wenn die Spülmaschine nicht eingebaut werden möchte, kann sie auch freistehend verwendet werden. Zusätzliche Energie wird mit dem Öko Programm gespart. Neben all den Programmen kann auch noch das Vorspülen ausgewählt werden. Mit einer Tastensperre kann zusätzlich verhindert werden, dass irgendwelche Tasten versehentlich gedrückt werden. Die 3-1 Funktion macht es dann auch möglich, dass 3-1 Tabs verwendet werden können. Mit den höhenverstellbaren Standfüßen wird es dem Küchenbesitzer leicht gemacht, den Geschirrspüler auf die richtige Höhe zu bringen. Wenn es dann mal an die Reinigung geht, so lässt sich das Gerät leicht reinigen. Ansonsten sorgt eine Tür mit Griffmulde dafür, dass der Geschirrspüler von Klarstein leicht geöffnet werden kann.

Fazit:

Egal ob effizient, oder schnell, solch ein Klarstein Geschirrspüler Modell Amazonia hat alles, was ein heutiger Geschirrspüler mitbringen muss. Und doch überzeugen manche Bereiche so sehr, dass das Gerät zu einem echten Helfer im Alltag werden kann. Die 3-1 Funktion, als auch die Zeitschaltuhr sind nur zwei dieser Gründe, welche vieles leichter machen. Eine Tischspülmaschine, die vor allem durch ihre Übersichtlichkeit überzeugen kann. Denn wenn es um die Symobole der Tischspülmaschine geht, so werden diese auf der Frontseite mit Hilfe von einem LCD Display angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen